News | April 2020

Corona akut: Professionelle Coaches helfen

Quelle: © pixabay | geralt

Die andauernde außergewöhnliche Krisenzeit aktuell bringt zahlreiche Herausforderungen in vielen Lebenslagen mit sich. Mitglieder des IOBC e.V. und DBVC e.V. unterstützen mit einer pro bono-Aktion mit dem, was unsere Stärke ist – professionelles Business Coaching nach den weltweit höchsten Qualitätsstandards! 


In der aktuellen Krisenzeit bedingt durch die Corona-Pandemie haben wir – die Mitglieder der International Organization for Business Coaching e.V. und des Deutschen Bundesverbandes Coaching e.V. (DBVC) – gemeinsam mit Mitgliedern der International Organization for Business Coaching e.V. (IOBC) die pro bono-Coaching-Aktion »Professionelle Business Coaches helfen« ins Leben gerufen. Führungskräfte, Geschäftsführer, Freiberufliche, Solo-Selbständige und Privatpersonen, die sich durch die aktuelle Krise herausgefordert fühlen, können mit einer kostenfreien Coaching-Sitzung via Telefon oder Videokonferenz professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen. Unsere geprüften und zertifizierten Mitglieder arbeiten nach den höchsten professionellen Qualitätsstandards weltweit.

 

Über 60 professionelle Business Coaches können über verschiedene Kanäle und in den Sprachen Deutsch oder Englisch kontaktiert werden. 

Mehr Informationen zur Aktion sowie alle pro bono Business Coaches sind unter www.dbvc.de/corona-coaching zu finden.

News | April 2020

IOBC zertifizierte Weiterbildungen 

Quelle: © pixabay | Free-Photos

Wir freuen uns, dass zum aktuellen Zeitpunkt folgende Coaching-Weiterbildungsinstitute eine IOBC-Zertifizierung erhalten können:  

 

Deutschland: 

 

Österreich:

Der IOBC prüft und  zertifiziert Coaching-Weiterbildungen, deren Curriculum-Verantwortlicher Senior Coach (IOBC) ist und seine/ihre Weiterbildung für eine IOBC Zertifizierung einreicht. Alle von uns zertifizierten Curricula erfüllen die hohen Qualitätsstandards der IOBC für Coaching-Weiterbildungen.


Nicht nur die Institute selbst erhalten ein IOBC Zertifikat, auch die Absolventen der o.g. Coaching-Weiterbildung erhalten ein institutsinternes Abschlusszertifikat mit IOBC Logo und IOBC Certification Number

 

Absolventen der o.g. Coaching-Weiterbildung erhalten ein institutsinternes Abschlusszertifikat mit IOBC Logo und IOBC Certification Number

Mehr erfahren

News | 12.01.2020

IOBC stellt sich vor 

IOBC Vorstand und Generalsekretärin, v.l.n.r.: Denis Gautheret (President), Lysiane Roux (General Secretary), Dr. Ursula Wagner (3. Vice President),  Dr. Michael Tomaschek (2. Vice President), Alexander Harmsen (1. Vice President)

 

Die auf der IOBC Gründungsversammlung am 30.07.2019 gewählten Vorstandsmitglieder Denis Gautheret (President), Alexander Harmsen (1. Vice President), Dr. Michael Tomaschek (2. Vice President) und Dr. Ursula Wagner (3. Vice President) stellen sich auf der IOBC Webseite vor. Lernen Sie auch unsere Mitglieder des Verwaltungsrates kennen: Dr. Christopher Rauen (Vorsitz) und Eberhard Hauser. Generalsekretärin der IOBC ist seit Juli 2019 Lysiane Roux. 

Profile der Mitglieder des VorstandsProfil der GeneralsekretärinProfile der Mitglieder des Verwaltungsrates

News | 19.12.2019

IOBC erfolgreich gegründet

Auf Initiative des Deutschen Bundesverbandes Coaching e.V. (DBVC) haben der DBVC und der Austrian Coaching Council (ACC) am 30.07.2019 den internationalen Dachverband International Organization for Business Coaching e.V. (IOBC) gegründet. Ziel des neuen Verbandes ist es, mit hohen Standards die Qualität und Professionalität im Business Coaching weltweit zu sichern. 

Seit dem 20.11.2019 darf die International Organization for Business Coaching (IOBC) sich als „e.V.“ – eingetragener Verein – bezeichnen! Die erfolgreiche Eintragung ins Vereinsregister macht nun offiziell, dass die IOBC der weltweit einzige Verband für professionelles Coaching mit dem Fokus auf Business und Leadership ist. Die IOBC repräsentiert und vernetzt die IOBC Business Coaches sowie Experten für Coaching aus Unternehmen, Wissenschaft, Forschung und Ausbildung ("Four-Ring-Concept"). 

 

„Wir verstehen uns als internationaler Dachverband und sehen unsere Aufgabe darin, höchste Qualitätskriterien und Professionalität im Business Coaching weltweit und kontinuierlich zu sichern und zu fördern.“, sagt Denis Gautheret, Präsident des Vorstands der IOBC. Denis wurde auf der Gründungsversammlung am 30.07.2019 in Konstanz einstimmig zum Präsidenten gewählt. 


Höchste Qualitätsstandards im Coaching 

Mit einem starken Netzwerk aus Business Coaches und Experten für Coaching aus Unternehmen, Wissenschaft, Forschung sowie Aus- und Weiterbildung ist es in den letzten Jahren gelungen, im deutschsprachigen Raum hohe Qualitätskriterien für den Coaching-Markt etablieren zu können. Nun ist es an der Zeit, diese Standards für Coaches, ihren Professionsethos, den Coaching-Prozess und Coaching-Weiterbildungen international zu festigen. Maßgeblicher Treiber dieser Entwicklung waren und sind die Mitglieder des DBVC, die dem Coaching-Markt seit 2007 kontinuierlich fortentwickelte Qualitätsstandards zur Verfügung stellen.  

 

„2016 haben wir in unserem Verband beschlossen, einen internationalen Weg einzuschlagen mit dem Ziel, Business Coaching weltweit höchste Standards und Qualitätskriterien zu geben. Denn Standards sind unumgänglich, wenn Coaching den Status eines professionellen Personalentwicklungsinstrumentes erhalten will.“, sagt Dr. Christopher Rauen, 1. Vorsitzender des Vorstands des DBVC. Dies war zum einen der Startschuss für einen dreijährigen Entwicklungsweg hin zur Gründung eines internationalen Dachverbandes mit Sitz in München. Zum anderen war es der Beginn einer wissenschaftlichen Überarbeitung und profunden Anpassung der Standards an die zunehmend globalen und digitalen Herausforderungen der Arbeitswelt. 


Kompendium mit Leitlinien für die Entwicklung von Coaching 

Die aktuellen Qualitätsstandards gelten nun auch für alle Mitglieder der IOBC. Sie wurden darüber hinaus kostenfrei im digitalen Coaching-Kompendium „Leitlinien und Empfehlungen für die Entwicklung von Coaching als Profession“ auf Deutsch und Englisch herausgegeben. „Damit stellen wir allen Stakeholdern der Branche – Coaches, Experten aus Unternehmen, Wissenschaftlern und Coaching-Weiterbildungsanbietern – die höchsten Qualitätskriterien für die Coaching-Tätigkeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf die fruchtbare Zusammenarbeit mit internationalen Business Coaching Verbänden, die diese Ziele und Ansprüche teilen.“, so IOBC Präsident Denis Gautheret.  


IOBC Network 

Die offizielle Webseite der IOBC (www.iobc.org) enthält neben ersten Einblicken zum Verband, dessen Ziele und Qualitätsstandards auch das IOBC Network – eine moderne internationale Online-Datenbank mit professionellen Business Coaching-Anbietern. Die Datenbank wurde integriert, um der weltweit steigenden Nachfrage nach qualitätsorientiertem Coaching ein Portal mit professioneller Coach-Suche anbieten zu können. Die Webseite sowie das IOBC Network werden nun sukzessive ausgebaut. 

„Wir verstehen uns als internationaler 
Dachverband und sehen unsere Aufgabe 
darin, höchste Qualitätskriterien und Professionalität im Business Coaching weltweit und kontinuierlich zu sichern und zu fördern. 

 

Mit unseren Qualitätskriterien stellen 
wir allen Stakeholdern der Branche – Coaches, Experten aus Unternehmen, Wissenschaftlern und Coaching-Weiterbildungsanbietern – die höchsten 
Standards für die Coaching-Tätigkeit zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf die fruchtbare Zusammenarbeit mit internationalen Business Coaching Verbänden, die diese Ziele und Ansprüche teilen.“

(Denis Gautheret, IOBC Präsident)

Mehr lesen

Wir geben der Nachfrage nach qualitätsorientiertem Coaching eine 
berufliche Heimat und professionelle Plattform.