Mitglieds- und Zertifizierungsbeitrag

Auf der Grundlage des § 4 Abs. 3 der Satzung des International Organization for Business Coaching e.V.  hat die Mitgliederversammlung in ihrer Sitzung am 30.07.2020 in Konstanz die Gebührenordnung beschlossen. Für alle Mitgliedschaftsarten entsteht eine einmalige Aufnahme- bzw. Anerkennungsgebühr, eine einmalige Zertifikatsgebühr und ein jährlicher Mitgliedschaftsbeitrag.

 

Als internationale Dachorganisation sind uns Transparenz und Fairness für die Aufnahme-, Anerkennungs- und Mitgliedschaftsbeiträge wichtig. Daher ist die Höhe der Beitragsordnung gekoppelt an das durchschnittliche Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf eines jeden Mitgliedlandes.

 

Alle Beiträge betragen aktuell je nach Mitgliedschaftsform zwischen 0,00% und 7,50% des BIP.

 

Gebührenordnung

  • Die einzelnen Beiträge sind in Prozentsatz des Referenzwertes angegeben. Der Referenzwert ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf, aktuelle Preise / Gross domestic product (GDP) per capita, current prices. Es werden die vom International Monetary Fund (IMF) veröffentlichten Daten in ihrer aktuellen vorliegenden Version verwendet. Diese können unter 
    https://www.imf.org/external/pubs/ft/weo/2019/01/weodata/download.aspx (letzter Zugriff erfolgte am 12.07.2019) eingesehen werden. 
  • Die Referenzwerte werden jährlich im II. Quartal aktualisiert. 
  • Für ein Mitglied bzw. einen Kooperationspartner wird bei der Berechnung der Gebühren das jeweilige BIP pro Kopf / GDP per capita des Landes als Referenzwert genommen, in dem das Mitglied bzw. der Kooperationspartner seinen Wohn- bzw. Geschäftssitz hat. 
  • Die Beiträge der Mitglieder und Kooperationspartner entwickeln sich somit jährlich analog zur Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts (BIP) pro Kopf, aktuelle Preise / Gross domestic product (GDP) per capita, current prices. 
  • Die Rechnungsstellung erfolgt einmalig / jährlich im Voraus.

 

Hier erhalten Sie eine Übersicht der Gebührenordnung. Für Rückfragen kontaktieren Sie uns gerne!

IOBC Mitgliedsbeiträge 2020

Zertifizierung

Einer IOBC Zertifizierung geht immer eine Prüfung der Coaching-Expertise voraus. Mit unserem hohen Qualitätsanspruch und Verständnis von Qualität und Standards im Business Coaching erhalten ausschließlich geprüfte Coaches, Coaching-Provider und -Experten eine IOBC Zertifizierung mit persönlichem Zertifikat und einer gültigen IOBC Certification Number. 

weiterlesen

Satzung

Business Coaching braucht Qualitätsstandards, um weltweit in einer durchgängigen Qualität angeboten werden zu können. 

weiterlesen

Bruttoinlandsprodukt (BIP)

Als internationale Dachorganisation sind uns Transparenz und Fairness für die Aufnahme-, Anerkennungs- und Mitgliedschaftsbeiträge wichtig. Daher ist die Höhe der Beitragsordnung gekoppelt an das durchschnittliche Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf eines jeden Mitgliedlandes. Dafür werden die vom International Monetary Fund (IMF) veröffentlichten Daten verwendet.

Zur Webseite des IMF

Wir setzen und leben höchste Standards für Business Coaching. Weltweit.