Standards für Coaching-Weiterbildungen

Coaching-Weiterbildung hat die Vermittlung einer professionellen Coaching-Haltung und die Qualifizierung für ein professionelles Coaching zum Ziel. Die hier vorgelegten professionellen Standards orientieren sich an der „Professionalität“ des Coachs und helfen dem Coach, seine fachliche Kompetenz und die Unabhängigkeit seines beruflichen Denkens und Handelns in der Weiterbildung zu begründen und zu sichern.

 

Unsere Qualitätsstandards für Coaching-Weiterbildungsangebote zur Vermittlung von Coaching-Kompetenzen: 

 

  • Mindestens 150 Zeitstunden in mindestens 12 Monaten
  • Curricula werden von einem Senior Coach (IOBC) verantwortlich vertreten
  • Erfolgreich etabliert am Markt (mindestens 3 erfolgreiche Durchläufe)
  • Pro Jahr startet mindestens eine Weiterbildung
  • Plausibles Konzept zur unternehmerischen Gestaltung und Umsetzung
  • Evaluation der Weiterbildung
  • Transparenz
  • Hohe Ansprüche an:
    • Didaktik
    • Persönliche und professionelle Kompetenzen des Lehrpersonals
    • Auseinandersetzung mit der Berufs- und Organisationsrealität
    • Praxisbezug

Diese Standards gelten für:
 

  1. den Weiterbildungsanbieter
  2. die Zielgruppen
  3. die Ziele
  4. die Lehrinhalte
  5. Didaktik

IOBC zertifizierte Ausbildungen

Wir prüfen und  zertifizieren Coaching-Weiterbildungen, deren Curriculum-Verantwortlicher Senior Coach (IOBC) ist und seine Coaching-Weiterbildung für eine IOBC Zertifizierung einreicht. 

 

Erfahren Sie mehr über die aktuell von uns zertifizierten Coaching-Weiterbildungen.

Mehr erfahren

Das Kompendium mit den IOBC Qualitäts-standards

Im "Coaching Compendium" der IOBC (in englischer Sprache*) sind unsere Qualitätsstandards für Coaches, Coaching-Prozesse, einer Professionsethik und Aus-, Fort- und Weiterbildungen vollständig und aktuell beschrieben. 

* in deutscher Sprache herausgegeben vom Deutschen Bundesverband Coaching e.V. unter www.dbvc.de

Eine Coaching-Weiterbildung qualifiziert für die anspruchsvolle 
Rolle als organisationsinterner oder externer, selbstständiger Coach.